FACHBEREICHE

BIOTHERIK

BIOTHERIK

Gesundheit im Schlaf - BIOTHERIK ermöglicht eine intensive Entspannung und Regeneration. Direktes Training der Aufbau- und Erholungsphase.

FEMIOTHERIK

FEMIOTHERIK

Gesundheit im Inneren - die Wärmewirkung der natürlichen Moorkur sorgt für eine Fruchtbarkeitssteigerung auf bis zu 80% - ideal bei unerfülltem Kinderwunsch und zahlreichen Frauenleiden.

MUSICOTHERIK

MUSICOTHERIK

Gesundheit im Ohr - MUSICOTHERIK ist eine speziell nach den Erkenntnissen der Musiktherapie erstellte Soundtracks - ideal für Entspannung, Vitalisierung und Fokussierung.

PHYSIOTHERIK

PHYSIOTHERIK

Gesundheit in Bewegung - moderate und richtige Bewegung hält gesund.

NUTRIOTHERIK

NUTRIOTHERIK

Gesundheit im Magen - ein gesunder Organismus braucht wichtige Vitalstoffe.

Der Distanzhalter - der sichere Schutz vor Thromboembolien bei Operationen

Im Bereich gynäkologischer Operationen gibt es ein schwerwiegendes Problem und eine erhöhte Thromboemboliegefahr, die in vielen Fällen für schwere Schäden, Invalidität oder sogar den Tod von Patientinnen verantwortlich ist.

Es handelt sich hier um einen Konstruktionsmangel des üblichen gebräuchlichen Beinhalters nach Goepel mit vorhersebarem, schwer kontrollierbarem Missbrauch durch das OP-Personal, was mit einem Distanzhalter leicht, preiswert, schnell, wirksam und endgültig technisch verhindert werden kann.

In Kliniken, in denen nicht nachweislich (also technisch) vorgebeugt wird, bleibt das Wegbleiben des gefährlichen, üblichen und kaum kontrollierbaren Fehlverhaltens des OP-Personals nur eine reine, kaum überprüfbare Glaubenssache.

Nach der neuesten Rechtsprechung werden aber die postoperativthromboembolisch geschädigten Patienten oder ihre Hinterbliebenen in der Lage sein, einen groben Behandlungsfehler durch das Fehlverhalten des OP-Personals bei der Operation zu vermuten, welches die Gesundheitsschädigung verursacht hat. Somit bleibt nach einem solchen Zwischenfall die Beweislast eindeutig beim verantwortlichen OP-Personal, das sich um keine technische Abhilfe und somit um einen Unschuldsbeweis kümmert.

Mit einem Distanzhalter lässt sich das Risiko für die Patienten drastisch reduzieren. Die Praxis bzw. Klinik beugt groben Behandlungsfehlern vor und ist vor eventuellen Klagen geschützt.

Die Vorteile:

  • Schutz Ihrer Patientinnen vor Thrombosen, Invalidität und Tod
  • Schutz Ihrer Praxis bzw. Klinik vor schlechtem Image
  • Unschuldsnachweis bei juristischem Nachspiel
  • Verringerung der Steigerung der Haftpflicht-Versicherungsprämien
  • Eine einmalige, geringe Investition

Mehr erfahren

DR. ROBERT KOVARIK

Medizinischer Berater balneotherapeutischer Behandlungsmethoden

MUDR./Univ. Prag Robert Kovarik ist seit mehr als 35 Jahren Experte und medizinischer Berater für mehrere Naturheilverfahren,

  • praktisch als Chefarzt in einer der größten balneo-gynäkologi­schen Kurkliniken für Frauenleiden in Europa (Kurkli­niken Pawlik und Purkyne in Fran­zens­bad, Tschechien, 550 Betten – hun­derte Moortam­ponaden täglich)
  • wissenschaft­lich in der gynäkologischen Klinik im aka­demischen Lehr­kran­kenhaus Lui­sen­hospital Aachen unter der Leitung von Prof. Claus Goecke,
  • als Mit­glied des Arbeitskreises „Gynäko­logi­sche Balneothe­rapie“ im Ver­band der Deutschen Badeärzte,
  • als Mitglied des Ver­bandes Deutscher Frauenärzte und der Gesellschaft für Physikalische Medizin
  • als wissenschaftlicher Berater im Bal­neologischen Institut Bad Aachen.
  • Co-Autor mehrerer deutscher, medizinischer Lehrbücher
  • Leiter der praktischen Ausbildung für Ärzte für die Zusatzbezeichnung "Physikalische Therapie"
  • Privatpraxis in Deutschland

Dr. Kovarik hat viele Veröffentlichungen und einige Lehrbücher geschrieben

In Tschechien geboren und aufgewachsen, zog er 1981 mit seiner Familie nach Deutschland.

Arzt für...

  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Physikalische Medizin
  • Balneologie
  • Rehabilitation

KONTAKT

Schreiben Sie mir!
Please fill in all of the required fields